Dr.-Ing. Michael Jaeger

Dr.-Ing. Michael Jaeger

Solution Architect

Dr. Michael Jaeger arbeitet seit dem 1. April 2008 für Savento und konnte bereits in einer Vielzahl von Projekten im In- und Ausland sein Fachwissen erfolgreich einbringen.

Davor war er ein Jahr lang als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und drei Jahre als Stipendiat der Deutsche Telekom Stiftung an der Technischen Universität Berlin beschäftigt, wo er seine Promotion mit "sehr gut" (magna cum laude) abschloss. Seine Spezialthemen während der Promotion waren verteilte Systeme, Middleware und ereignisbasierte Systeme.

Vor der Promotion arbeitete Michael Jaeger als Berater und Software-Entwickler. Für den Hessischen Rundfunk entwickelte er im Rahmen seiner Anstellung als Software-Ingenieur Java/J2EE-basierte Anwendungen und wirkte maßgeblich an der Kernentwicklung des eingesetzten Web-CMS mit (z. B. XML-Schnittstelle, Performance-Optimierung, Benutzerschnittstelle). Auch das Intranet des Hessischen Rundfunks wurde maßgeblich von ihm mitentwickelt.

Für die Clariant GmbH erarbeitete er Sicherheitskonzepte und Ausfallsicherungsmechanismen und setzte diese um. Außerdem betreute er über mehrere Jahre das CRM-System REAS, das zur Reklamationsbearbeitung diente.

Michael Jaeger arbeitet seit 1993 im IT-Bereich, davon überwiegend im Bereich der Beratung und Software-Entwicklung. Bei Savento ergänzt er das Team mit seinem ausgeprägten technischen Grundlagenwissen (Betriebssysteme / Datenbanken / Programmierung). Er verfügt über solides Fachwissen in den Bereichen OpenText Livelink, PBS ContentLink sowie allgemein SAP ArchiveLink®. Daneben entwickelt er unter anderem folgende Projektlösungen:

Savento
  Signet